Mit der Kombination aus Profilen und Accessoires hat man immer alles genau dort, wo man es benötigt.

Cleveres Baddesign ohne Bohren

(djd). In einem Badezimmer will man sich auch gerne aufhalten können. In Sachen Design sollte es also keine Wünsche offenlassen. Zudem ist es von Vorteil, sollte man im Detail ohne großen Aufwand Änderungen vornehmen können, schließlich ändern sich im Laufe der Zeit die eigenen Vorstellungen zur Gestaltung des Raumes. Für Gestaltungsfreiheit kann beispielsweise das von Schlüter-Systems gemeinsam mit dem Badausstatter Keuco entwickelte System Arcline sorgen. Es wurde nach dem Motto „Klicken statt Bohren“ entwickelt. Hochwertige Profile nehmen Accessoires auf, diese müssen nicht angeschraubt oder angeklebt werden. Die dazugehörigen Platten werden mit einer Halterung auf der Rückseite in die Profile eingehängt. 

Wenn die Hände voller Nudelteig sind, ist eine Armatur praktisch, die sich per Ellenbogen bedienen lässt.

Moderne Produktlösungen bieten Schutz vor Keimen in Bad und Küche

(djd). Eine gute Handhygiene ist eines der wichtigsten Elemente der Infektionsprävention und senkt erheblich das Risiko von Kreuzkontamination. Wer sich die Hände wäscht, fasst einen herkömmlichen Wasserhahn allerdings zuerst mit verschmutzten Fingern an – und hinterlässt dabei möglicherweise Bakterien und Viren. Berührungslose Armaturen wie die Grohe Eurocube E lassen sich per Infrarotsensor steuern und können deshalb eine gute Alternative sein, um das Händewaschen zu Hause hygienischer zu machen.

Eine korrekt ausgeführte und hochwertige Installation im Haus sichert langfristig die Trinkwasserqualität.

Sicherheit für unser wertvollstes Lebensmittel Hygienewerkstoff

(djd). Trinkwasser ist unser wertvollstes Lebensmittel – an die Hausinstallation stellt die Trinkwasserverordnung daher hohe Ansprüche. Für ihre Erfüllung ist der SHK-Fachbetrieb verantwortlich. Bei der Auswahl des Rohrmaterials kann sich der Hausbesitzer aber einmischen. Kupferrohre haben sich seit Jahrzehnten bewährt und halten jahrzehntelang dicht. Kupferrohre sind Standardprodukte, die viele Hersteller in standardisierten Größen anbieten. Dass sich Kupfer zu 100 Prozent wiederverwerten lässt, verbessert die Umweltbilanz des Hauses.

Ein Bad für die ganze Familie mit cleverer Raumaufteilung.

Platz da – Ein Bad für viele

Groß und geräumig soll es sein – das Bad für die ganze Familie. Besonders wichtig ist eine clevere Raumaufteilung, damit das Bad möglichst zeitgleich von mehreren Personen benutzt werden kann, ohne sich in die Quere zu kommen. Zentrum des Familienbades ist die Duschkabine. Dank Kermi entsteht mit einer individuellen Gleittürvariante ein großzügiger Duschtraum, der, egal wo im Badezimmer platziert, Duschspaß für alle Mitbewohner garantiert.

Bei Hitze einfach mit der Heizung kühlen - Kurt Burmeister Heizung und Sanitär

Bei Hitze einfach mit der Heizung kühlen

Wenn es in Deutschland mal wieder so richtig heiß wird, gibt es in den klassischen und sozialen Medien jede Menge gut gemeinte Ratschläge. Beispielsweise am Morgen zu lüften, dann Fenster und wenn möglich die Rollläden schließen, außerdem Kleidung aus Leinen und Baumwolle zu tragen oder auf Kaffee, Alkohol sowie fettiges Essen zu verzichten. Auf die Idee, die Heizung einzuschalten, kommen allerdings die Wenigsten – dabei kann eine Wärmepumpenheizung auch zur Kühlung genutzt werden!

Kurt Burmeister - Unser Neubau in Kronshagen

Umzug in unseren Neubau

Ab sofort erreichen Sie uns nun unter unserer neuen Addresse in unserem Neubau im Ottendorfer Weg 59 in 24119 Kronshagen. Wir freuen uns über unsere Räumlichkeiten, in denen wir nun deutlich mehr Platz haben.

Modern, retro, klassisch – Für jeden Einrichtungsstil der richtige Heizkörper

Dass ein Heizkörper möglichst effizient angenehme Wärme spenden sollte, ist klar. Aber auch optisch sollte er etwas hermachen. Die Wünsche sind dabei sehr unterschiedlich: Während die einen mit dem Heizkörper ein Highlight im Wohnraum setzen, bevorzugen andere einen klassischen Look, der sich dezent in die Umgebung einfügt.

Richtfest bei Kurt Burmeister Heizung und Sanitär in Kiel Kronshagen

Richtfest bei Kurt Burmeister in Kronshagen

Am 24.08.2018 war es nun soweit: Richtfest bei Kurt Burmeister. Wir bedanken uns auf diesem Wege bei allen beteiligten Bauunternehmen, die hervorragende Arbeit leisten und bei den vielen Gästen, die uns zum Richtfest besucht haben und uns so viele Geschenke mitbebracht haben.

Neubau Kurt Burmeister Kronshagen

Geplantes Richtfest für den Kurt Burmeister Neubau

Da es uns in unseren Räumlichkeiten in der Kopperpahler Allee zu eng wurde, werden wir expandieren und freuen uns auf unseren Neubau mit künftig 1.200 Quadratmeter im Ottendorfer Weg 59, ebenfalls in Kronshagen. In Kürze werden wir bereits Richtfest feiern.

Heizspiegel 2017

Neuer Heizspiegel für Deutschland. Prognose: Verbraucher müssen für 2017 vermutlich mehr zahlen

550 Euro oder 1.200 Euro Heizkosten? Das war im vergangenen Jahr die Spanne für Heizkosten in einer durchschnittlichen 70 Quadratmeter großen Wohnung in einem Mehrfamilienhaus mit Erdgasheizung. Im Schnitt wurden 800 Euro Heizkosten gezahlt. Wichtigster Grund für die großen Unterschiede ist der energetische Zustand des jeweiligen Gebäudes. Das zeigt der Heizspiegel für Deutschland 2017, den die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online heute im Auftrag des Bundesumweltministeriums und in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Mieterbund e. V. veröffentlicht hat.