Ein Bad für die ganze Familie mit cleverer Raumaufteilung.

Platz da – Ein Bad für viele

Groß und geräumig soll es sein – das Bad für die ganze Familie. Besonders wichtig ist eine clevere Raumaufteilung, damit das Bad möglichst zeitgleich von mehreren Personen benutzt werden kann, ohne sich in die Quere zu kommen. Zentrum des Familienbades ist die Duschkabine. Dank Kermi entsteht mit einer individuellen Gleittürvariante ein großzügiger Duschtraum, der, egal wo im Badezimmer platziert, Duschspaß für alle Mitbewohner garantiert.

Hoch, dicht und sauber: die neue LIGA Gleittür

Hoch, dicht und sauber: Die neue LIGA Gleittür von Kermi

Das 42 mm hohe Bodenprofil sorgt für Spritzwasserschutz und ist dabei innen völlig glatt. Rollen oder Haken zur unteren Führung der Gleittüren sucht man hier vergebens. Typische „Schmutzecken“ werden elegant vermieden und die Reinigung der Dusche wird zu einer schnellen Angelegenheit. Die Türflügel lassen sich ganz einfach nach innen schwenken und die LIGA spreizt im wahrsten Sinne des Wortes ihre Flügel. So entsteht genügend Platz, um die Dusche und das glatte Bodenprofil bequem zu säubern.

Kippspiegel von Hewi - im barrierefreien Bad - Kurt Burmeister Kiel Kronshagen

Kippspiegel für mehr Barrierefreiheit im Bad

Im Bereich “Barrierefreiheit im Bad” gibt es viele Produkte, von denen man oft gar nicht weiß, dass es sie überhaupt gibt. Wir möchten Ihnen solche Helfer, die das Leben erleichtern können, von Zeit zu Zeit hier vorstellen.

Diesmal stellen wir Ihnen den Kippspiegel von HEWI vor, der sich mit einem entsprechenden Bedienelement für Bäder eignet, in denen aufgrund von Vorwandinstallationen keine durchgehenden Spiegel verwendet werden können. Dies ist vornehmlich bei Sanierung und Renovation in Bestandsobjekten der Fall.

Sinnliche Akzente im barrierefreien Bad mit Hewi

Sinnliche Akzente im barrierefreien Bad

Wohnen in all seinen Formen wird wieder persönlicher, wärmer, spürbarer. HEWI bleibt seiner Linie treu, jedoch stets mit dem Anspruch, die bestehenden Konzepte weiterzudenken. Herausragende Gestaltung entsteht ausschließlich im Zusammenspiel mit innovativer Technik. Gutes Design bedeutet für HEWI, Optionen zu bieten.

Update eines zeitlosen Klassikers

Charakteristisch für Zenta SL ist das fein austarierte, harmonische Zusammenspiel von Rechteck und Kreisform, von kantiger Klarheit und soften Rundungen: So geht etwa der schlanke, zylindrische Armaturenkörper der Waschtischmischer fließend in die plane Fläche des prägnant geradlinigen und überaus flachen Auslaufs über. Der Hebel schwebt flach über dem eckigen Auslauf und greift dabei dessen sanft geschwungene Radien auf, wo er auf den runden Mischerkörper trifft. Dies vermittelt optisch Ruhe und Gelassenheit.

Modern, retro, klassisch – Für jeden Einrichtungsstil der richtige Heizkörper

Dass ein Heizkörper möglichst effizient angenehme Wärme spenden sollte, ist klar. Aber auch optisch sollte er etwas hermachen. Die Wünsche sind dabei sehr unterschiedlich: Während die einen mit dem Heizkörper ein Highlight im Wohnraum setzen, bevorzugen andere einen klassischen Look, der sich dezent in die Umgebung einfügt.

Das Bad 2019 – Der Villeroy & Boch Trendmonitor

Mit dem neuen Jahr wächst die Lust auf Veränderung. Der Jahreswechsel ist für viele Menschen ein willkommener Anlass, schlechte Gewohnheiten abzulegen – und um angestaubte Trends abzuschütteln. Dabei steht auch die Inneneinrichtung auf dem Prüfstand. Welche Trends 2019 für die Gestaltung des Badezimmers bringt, verrät der Badspezialist Villeroy & Boch.

Mehr Lebensqualität durch leise Bäder

Der Gang aufs Örtchen ist allerdings nicht nur lästig, sondern macht oft erst richtig wach. Im schlimmsten Fall wird sogar der Partner oder die Familie im Schlaf gestört. Das muss jedoch nicht sein: Wer bei der Wahl der Badausstattung auf Schallschutz achtet, kann Störgeräusche deutlich reduzieren.

Kaldewei NexSys

Kaldewei Nexsys schlägt neues Kapitel bodenebener Duschen auf

Nexsys bietet einen völlig neuartigen Lösungsansatz für bodenebene Duschen und verbindet zwei Welten perfekt miteinander: die Vorzüge einer fugenlosen Duschfläche aus Stahl-Email mit dem Design eines gefliesten Duschbereiches mit Duschrinne.

Antheus – einzigartige Formen in spannendem Materialmix

Villeroy & Boch Produkte mit Design-Auszeichnungen: Antheus, O.novo Kids und ViClean-I 100

Insgesamt drei Produkte aus dem Unternehmensbereich Bad und Wellness von Villeroy & Boch wurden in diesem Jahr ausgelobt, zwei davon mit der international renommierten Designauszeichnung, dem Red Dot Award: Die Premium-Kollektion Antheus und das Dusch-WC ViClean-I 100. Dieses erhielt mit dem Blue Innovation Award eine zusätzliche Auszeichnung. Zweifach überzeugte auch die State-of-the-Art-Kollektion O.novo Kids, welcher der Universal Consumer Award sowie der Universal Design Expert Award verliehen wurde.