Mehr Geld vom Staat Erhöhte Förderung: Bis zu 45 Prozent Zuschuss für Solarthermie

(djd). Beim Erreichen der Klimaschutzziele spielt die Heizung eine zentrale Rolle. Das hat die Bundesregierung erkannt und die Förderangebote für energiesparende sowie umweltfreundliche Heizungstechnik mit dem Klimaschutzprogramm 2030 deutlich aufgestockt. Seit jeher ein zuverlässiger Garant für hohe Zuschüsse vom Staat ist dabei die Solarthermie. Wer auf die kostenlos und ganzjährig verfügbare Sonnenkraft setzt, dem winken Finanzspritzen vom Staat in Höhe von bis zu 45 Prozent.

Fördermittel-Katalog

Fördergeld-Broschüre mit 47 bundesweiten und 240 regionalen Förderprogrammen

Der Klimawandel und immer knapper werdende fossile Brennstoffe wie Erdöl und Erdgas sind zentrale Herausforderungen der Zukunft – für Bürger, Kommunen und Unternehmen gleichermaßen. Aktiver Klimaschutz durch Energieeffizienz ist daher wichtiger denn je.
Bund, Länder, Kommunen und Energieversorger halten zahlreiche Fördergelder bereit, um Eigentümer bei der Modernisierung ihrer Gebäude und beim Umstieg auf erneuerbare Energien finanziell zu entlasten.
Auf über 100 Seiten finden Sie in der von uns empfohlenen Broschüre 47 bundesweite Förderprogramme und 240 regionale Förderprogramme.