• Herzlich willkommen bei Kurt Burmeister

Ihr Traditions-Fachbetrieb für Heizung und Sanitär in Kronshagen.

Als alteingesessenes Traditionsunternehmen besteht die Kurt Burmeister GmbH in Kronshagen seit 1911.
Der Fachbetrieb für Sanitär, Heizung und Klempnerei wurde im Jahr 1991 von Hansjürgen Reimer übernommen.

Mit drei Meistern ist die Firma Kurt Burmeister GmbH in ganz Schleswig-Holstein und Hamburg tätig. Ausgeführt wird alles von der kleinen Flickarbeit bis zum großen Wohnkomplex.
Entsprechenden Wert legt das Unternehmen neben einer intensiven Beratung der Kunden, zu der auch die eigene Projektierung zählt, den Kundendienst mit einem „Rund um die Uhr „- Notdienst.

Nach über 23 Jahren erfolgreicher Leitung der Kurt Burmeister GmbH sind die Eheleute Hansjürgen und Susanne Reimer am 31. Juli 2012 in den Ruhestand verabschiedet worden. Als neue geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens haben Herr Rüdiger Henschel und Herr Herbert Wedel mit Wirkung zum 01. August 2012 die Firma übernommen.

Rüdiger Henschel und Herbert Wedel sind seit 20 Jahren in dem Unternehmen tätig und sichern Ihnen auch in Zukunft eine fachlich qualifizierte und engagierte Zusammenarbeit zu.

Aktuelle Stellenangebote

24 Stunden Notdienst

Gut zu wissen, wenn es drauf ankommt :
Auch außerhalb unserer Geschäftszeiten sind wir für Sie da.

Unser Notdienst steht Ihnen 7 Tage die Woche 24 Stunden zur Verfügung.

Die Nummer für alle Fälle:

04 31 – 5 86 78-0

Heizung Sanitär Notdienst in Kiel - Kurt Burmeister

Kürzlich veröffentlicht in unserer Infothek:

weitere interessante Berichte aus unserer Infothek finden Sie hier.

Sinnliche Akzente im barrierefreien Bad mit Hewi

Sinnliche Akzente im barrierefreien Bad

Wohnen in all seinen Formen wird wieder persönlicher, wärmer, spürbarer. HEWI bleibt seiner Linie treu, jedoch stets mit dem Anspruch, die bestehenden Konzepte weiterzudenken. Herausragende Gestaltung entsteht ausschließlich im Zusammenspiel mit innovativer Technik. Gutes Design bedeutet für HEWI, Optionen zu bieten.

Update eines zeitlosen Klassikers

Charakteristisch für Zenta SL ist das fein austarierte, harmonische Zusammenspiel von Rechteck und Kreisform, von kantiger Klarheit und soften Rundungen: So geht etwa der schlanke, zylindrische Armaturenkörper der Waschtischmischer fließend in die plane Fläche des prägnant geradlinigen und überaus flachen Auslaufs über. Der Hebel schwebt flach über dem eckigen Auslauf und greift dabei dessen sanft geschwungene Radien auf, wo er auf den runden Mischerkörper trifft. Dies vermittelt optisch Ruhe und Gelassenheit.

Modern, retro, klassisch - Für jeden Einrichtungsstil der richtige Heizkörper

Dass ein Heizkörper möglichst effizient angenehme Wärme spenden sollte, ist klar. Aber auch optisch sollte er etwas hermachen. Die Wünsche sind dabei sehr unterschiedlich: Während die einen mit dem Heizkörper ein Highlight im Wohnraum setzen, bevorzugen andere einen klassischen Look, der sich dezent in die Umgebung einfügt.

Das Bad 2019 – Der Villeroy & Boch Trendmonitor

Mit dem neuen Jahr wächst die Lust auf Veränderung. Der Jahreswechsel ist für viele Menschen ein willkommener Anlass, schlechte Gewohnheiten abzulegen – und um angestaubte Trends abzuschütteln. Dabei steht auch die Inneneinrichtung auf dem Prüfstand. Welche Trends 2019 für die Gestaltung des Badezimmers bringt, verrät der Badspezialist Villeroy & Boch.
Gestaltung und technische Realisierung: brünger.media