• Herzlich willkommen bei Kurt Burmeister

Ihr Traditions-Fachbetrieb für Heizung und Sanitär in Kronshagen.

Als alteingesessenes Traditionsunternehmen besteht die Kurt Burmeister GmbH in Kronshagen seit 1911.
Der Fachbetrieb für Sanitär, Heizung und Klempnerei wurde im Jahr 1991 von Hansjürgen Reimer übernommen.

Mit drei Meistern ist die Firma Kurt Burmeister GmbH in ganz Schleswig-Holstein und Hamburg tätig. Ausgeführt wird alles von der kleinen Flickarbeit bis zum großen Wohnkomplex.
Entsprechenden Wert legt das Unternehmen neben einer intensiven Beratung der Kunden, zu der auch die eigene Projektierung zählt, den Kundendienst mit einem „Rund um die Uhr „- Notdienst.

Nach über 23 Jahren erfolgreicher Leitung der Kurt Burmeister GmbH sind die Eheleute Hansjürgen und Susanne Reimer am 31. Juli 2012 in den Ruhestand verabschiedet worden. Als neue geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens haben Herr Rüdiger Henschel und Herr Herbert Wedel mit Wirkung zum 01. August 2012 die Firma übernommen.

Rüdiger Henschel und Herbert Wedel sind seit 20 Jahren in dem Unternehmen tätig und sichern Ihnen auch in Zukunft eine fachlich qualifizierte und engagierte Zusammenarbeit zu.

24 Stunden Notdienst

Gut zu wissen, wenn es drauf ankommt :
Auch außerhalb unserer Geschäftszeiten sind wir für Sie da.

Unser Notdienst steht Ihnen 7 Tage die Woche 24 Stunden zur Verfügung.

Die Nummer für alle Fälle:

04 31 – 5 86 78-0

Heizung Sanitär Notdienst in Kiel - Kurt Burmeister

Kürzlich veröffentlicht in unserer Infothek:

weitere interessante Berichte aus unserer Infothek finden Sie hier.

IR Darstellung
,

Leckortung und Bautrocknung

Leckagen an unterirdisch verlegten Heizungs- oder Warmwasserleitungen können oft punktgenau durch hochauflösende Infrarot-Kamerasysteme geortet werden. Auf Hochkontrast-Farbpaletten werden hierdurch lokale Erwärmungen anschaulich hervorgehoben.
Buderus Logatrend VC profil mit Thermostatkopf
,

Thermostate richtig nutzen und Energie sparen

Jeder kennt das Thermostatventil an den Heizungen. Doch wie funktioniert dies überhaupt? Gibt es Unterschiede? Wie hoch ist das Einsparpotential? Kurt Burmeister hat diesem Thema nun einen kleinen redaktionellen Beitrag auf unserer Webseite gewidmet und gibt Ihnen so einen Überblick.
energiewende_interaktiv
, ,

Wegweiser zur Gebäudesanierung

Trotz fallender Ölpreise ist die energetische Sanierung nach wie vor ein wichtiges Thema, das uns und natürlich unsere Kunden beschäftigt. Die Fördermöglichkeiten und Zuschüsse sind attraktiv wie nie. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie präsentiert eine Reihe an interessanten Informationsmöglichkeiten, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten.
Buderus  Hybridwärmepumpe
, ,

Energiejahr 2016: Energieeffizienz-Neustarts im Gebäudebereich

Das BMWi bringt Energieeffizienz und Klimaschutz weiter voran: Mit dem "Anreizprogramm Energieeffizienz" wird die bereits bestehende Förderlandschaft im Gebäudebereich sinnvoll erweitert - für mehr Investitionen, höhere Wohnqualität und effizienteres Heizen in den eigenen vier Wänden.
Gestaltung und technische Realisierung: brünger.media