Kurt Burmeister GmbH Pressemeldung vom 18.02.2022:

Die Kurt Burmeister GmbH, Traditions-Fachbetrieb für Heizung und Sanitär in Kronshagen, führt zum 01. März 2022 die Vier-Tage-Woche für ihre Mitarbeiter*innen ein. Ziel des Unternehmens ist eine höhere Flexibilität der Arbeits- und Freizeitgestaltung sowie eine weiter steigende Motivation der Mitarbeitenden.

Arbeitszeit bleibt unverändert

Die insgesamt 13 Monteur*innen der Kurt Burmeister GmbH arbeiten in Zukunft an vier statt fünf Tagen in der Woche. Die Wochenarbeitszeit von 37 Stunden wird auf die Tage von Montag bis Donnerstag verteilt. Ein ausgeklügeltes Konzept stellt sicher, dass am Freitag weiterhin die Kundschaft bedient werden kann. Der Notdienst bleibt wie gehabt erhalten. Für die Kund*innen erscheint der/die Handwerker*in also nach wie vor dann, wenn er/sie gebraucht wird.

Mitarbeitende genießen mehr Freizeit am Stück

Die Einführung der Vier-Tage-Woche bei der Kurt Burmeister GmbH ermöglicht den Mitarbeitenden drei freie Tage am Stück. Verschiedene Studien zeigen, dass sich die gewonnene Zeit für Familie, Freunde und Aktivitäten positiv auf die Work-Life-Balance auswirkt. Auch vor dem Hintergrund des demographischen Wandels soll so die Gesundheit gefördert werden. Mehr Freizeit bedeutet auch mehr Erholung. So können Mitarbeitende länger mit guter körperlicher Fitness ihren Beruf ausüben.

Geschäftsführer der Kurt Burmeister GmbH, Fabian Henschel: „Die Vier-Tage-Woche ist ein enormer Gewinn für die Mitarbeitenden, welche wir in den Entwicklungsprozess mit eingebunden haben, und uns als Unternehmen. Die Idee ist bei unserem Team sehr gut angekommen und wir rechnen mit einer noch größeren Mitarbeiter*innen-Zufriedenheit, die für noch mehr Bindung an unserer Unternehmen sorgt und attraktiv auf potentielle Bewerber*innen wirkt.“

Effektiver und klimaschonender durch weniger Fahrtzeit zu Kund*innen

Die Vier-Tage-Woche sorgt für längere Service-Zeiten. Die Monteur*innen stehen den Kund*innen montags bis donnerstags länger zur Verfügung. Dadurch spart das Unternehmen Fahrtkosten und leistet einen positiven Beitrag zum Klimaschutz.

Geschäftsführender Gesellschafter der Kurt Burmeister GmbH, Herbert Wedel: „Wir sehen aktuell nur Vorteile in dem System: für die Mitarbeitenden, für die Kund*innen, für uns als Unternehmen und für den Klimaschutz. Wir glauben, dass es sich bei der Vier-Tage- Woche um das Arbeitszeitmodell der Zukunft handelt.“

Als alteingesessenes Traditionsunternehmen besteht die Kurt Burmeister GmbH in Kronshagen seit 1911. Mit drei Meistern ist die Firma Kurt Burmeister GmbH im Großraum Kiel und Umgebung tätig. Ausgeführt wird alles von der kleinen Flickarbeit bis zum großen Wohnkomplex. Entsprechenden Wert legt das Unternehmen neben einer intensiven Beratung der Kunden, zu der auch die eigene Projektierung zählt, auf den Kundendienst sowie einen Notdienst.