Update eines zeitlosen Klassikers

Charakteristisch für Zenta SL ist das fein austarierte, harmonische Zusammenspiel von Rechteck und Kreisform, von kantiger Klarheit und soften Rundungen: So geht etwa der schlanke, zylindrische Armaturenkörper der Waschtischmischer fließend in die plane Fläche des prägnant geradlinigen und überaus flachen Auslaufs über. Der Hebel schwebt flach über dem eckigen Auslauf und greift dabei dessen sanft geschwungene Radien auf, wo er auf den runden Mischerkörper trifft. Dies vermittelt optisch Ruhe und Gelassenheit.

Modern, retro, klassisch – Für jeden Einrichtungsstil der richtige Heizkörper

Dass ein Heizkörper möglichst effizient angenehme Wärme spenden sollte, ist klar. Aber auch optisch sollte er etwas hermachen. Die Wünsche sind dabei sehr unterschiedlich: Während die einen mit dem Heizkörper ein Highlight im Wohnraum setzen, bevorzugen andere einen klassischen Look, der sich dezent in die Umgebung einfügt.

Das Bad 2019 – Der Villeroy & Boch Trendmonitor

Mit dem neuen Jahr wächst die Lust auf Veränderung. Der Jahreswechsel ist für viele Menschen ein willkommener Anlass, schlechte Gewohnheiten abzulegen – und um angestaubte Trends abzuschütteln. Dabei steht auch die Inneneinrichtung auf dem Prüfstand. Welche Trends 2019 für die Gestaltung des Badezimmers bringt, verrät der Badspezialist Villeroy & Boch.

Mehr Lebensqualität durch leise Bäder

Der Gang aufs Örtchen ist allerdings nicht nur lästig, sondern macht oft erst richtig wach. Im schlimmsten Fall wird sogar der Partner oder die Familie im Schlaf gestört. Das muss jedoch nicht sein: Wer bei der Wahl der Badausstattung auf Schallschutz achtet, kann Störgeräusche deutlich reduzieren.

Kaldewei NexSys

Kaldewei Nexsys schlägt neues Kapitel bodenebener Duschen auf

Nexsys bietet einen völlig neuartigen Lösungsansatz für bodenebene Duschen und verbindet zwei Welten perfekt miteinander: die Vorzüge einer fugenlosen Duschfläche aus Stahl-Email mit dem Design eines gefliesten Duschbereiches mit Duschrinne.

Antheus – einzigartige Formen in spannendem Materialmix

Villeroy & Boch Produkte mit Design-Auszeichnungen: Antheus, O.novo Kids und ViClean-I 100

Insgesamt drei Produkte aus dem Unternehmensbereich Bad und Wellness von Villeroy & Boch wurden in diesem Jahr ausgelobt, zwei davon mit der international renommierten Designauszeichnung, dem Red Dot Award: Die Premium-Kollektion Antheus und das Dusch-WC ViClean-I 100. Dieses erhielt mit dem Blue Innovation Award eine zusätzliche Auszeichnung. Zweifach überzeugte auch die State-of-the-Art-Kollektion O.novo Kids, welcher der Universal Consumer Award sowie der Universal Design Expert Award verliehen wurde.

Moderne Armaturen fürs Bad

Immer mehr an Bedeutung gewinnen etwa außergewöhnliche, individuelle Strahlarten. Wie die Experten von Gutes Bad, dem Online-Ratgeber der VDS, ausgemacht haben, sind diese nämlich nicht länger nur den Brausen in der Dusche vorbehalten. Neueste Strahlformer am Auslauf tragen dazu bei, dass Wasser sich als hauchdünner breiter Strahl gleich einem Vorhang ins Waschbecken ergießen kann.

Bad-Trends 2018: Natürliche Materialien, viel Licht und eine klare Raumaufteilung

Der Raum für die Körperpflege, die zweckmäßige “Nasszelle”, hat sich mittlerweile zum Ort des Rückzugs und der Entspannung entwickelt. Wer heute ein Bad neu einrichtet, setzt auf Trends, die bei der Entschleunigung aus unserem hektischen Alltag helfen. Die Dänen haben dafür einen eigenen Begriff: Hygge.

Connect Air von Ideal Standard

Die neue Armaturenserie Connect Air von Ideal Standard

Die neuen Armaturen korrespondieren durch ihr hochwertiges und schlankes Design perfekt mit den Produkten der Connect Air Keramiken, Möbel und Acrylwannen. Damit folgt die elegante Armaturenserie nicht nur dem Trend zu einer reduzierten und minimalistischen Formensprache, sondern zeichnet sich auch durch die gleiche klassische Modernität aus, die die Connect Air Komplettbadlösungen zu einem solchen Erfolg gemacht haben.

Große Kopfbrausen von GROHE

Große Kopfbrausen im Einstiegs- und im mittleren Preissegment

Je größer die Kopfbrause, desto größer der Duschgenuss. Dies bietet GROHE jetzt auch im Einstiegs- sowie im mittleren Preissegment und demokratisiert damit den Luxus. Die neuen Tempesta und Euphoria Kopfbrausen haben nicht nur einen größeren Durchmesser, sondern überzeugen zudem durch ein schlankes, zeitgemäßes Design und einen komplett verchromten Strahlbildner. In perfekter GROHE Qualität werden sie im deutschen Werk in Lahr gefertigt und erfüllen den hohen Anspruch an Produkte „Made in Germany“.